MLP

Inhalt

bild

Behavioral Finance: Wie unser Verhalten Finanzentscheidungen beeinflusst - Deep Dive

2,5 stündiges Vertiefungsmodul rund um das Thema Behavioral Finance für Ärzte

Menschliche Denksysteme und erlernte Verhaltensweisen beeinflussen unsere Entscheidungsfindung, damit unser Handeln und somit auch das Geschehen auf den Finanzmärkten. Entgegen der weitverbreiteten Meinung, ist empirisch belegt, dass Marktteilnehmer tatsächlich aufgrund dieser oft unterbewussten Prozesse keine rationalen Entscheidungen treffen können und deshalb auch ihnen vorliegende Marktinformationen nicht optimal nutzen.

Die letztendlich getroffenen Entscheidungen sind vielmehr geleitet durch das „Bauchgefühl“ und basieren nicht auf der rationalen Analyse der maßgeblichen Informationen.

Im Seminarmodul „Behavioral Finance – Deep Dive“ entwickeln Sie die notwendige Expertise, um rationale von irrationalen bzw. durch das Unterbewusstsein gesteuerten Entscheidungen zu unterscheiden. Sie lernen somit die Gründe für Fehlentscheidungen zu verstehen, um diese damit zukünftig aktiv zu reduzieren.

Inhalt

  • Welche Bedeutung spielt das Bauchgefühl bei unseren Entscheidungen?
  • Wie funktionieren Heuristiken und kognitive Verzerrungen?
  • Wie funktioniert die menschliche Informationsverarbeitung?
  • Was besagt die Spieltheorie und welche Bedeutung hat sie für unsere Entscheidungen?
  • Wie kann man kognitiven Verzerrungen entgehen?
  • Was besagt die Prospect Theory?

Was Sie erwartet:

  • Die Seminarinhalte werden an den Bedürfnissen der Teilnehmenden ausgerichtet.
  • Vermittlung von Expertise und Anwenderwissen durch renommierte Fachexperten aus der Finanzpraxis
  • Interaktive und damit effektive Wissensvermittlung im virtuellen Seminarraum
  • Stärkung des Selbstbewusstseinsim Hinblick auf den Umgang mit Finanzthemen durch die Vermittlung des entsprechenden Know Hows.
  • Förderung des deutschlandweiten Networking

Interesse?

Schreiben Sie uns