MLP

Inhalt

Financial Planner (CU)

Financial Planner (CU)

Vorbereitung zur Zertifizierung zum CERTIFIED FINANCIAL PLANNER®

Den Kunden in allen Aspekten der privaten und unternehmerischen Finanzplanung beraten?

Dann werden Sie einfach einer der Besten - werden Sie Financial Planner.

Inhalte:

  • Konzept, Theorie und Methodik des Financial Planning und deren Umsetzung auch für komplexe Kundensituationen
  • Steuerliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen und Hintergründe der für die private Finanzplanung relevanten Themengebiete
  • Aktuelle Gesetzeslage, Produktlandschaft und die im Financial Planning relevanten Theorien und Methoden in den Anwendungsgebieten: Privates und betriebliches Vorsorgemanagement, Immobilienmanagement, Kreditmanagement, Risikomanagement, Portfolio- und Vermögensmanagement, private und unternehmerische Nachfolgeplanung, Unternehmensbewertung

Sie haben Interesse?

Schreiben Sie uns


Warum der Financial Planner (CU) für Sie die passende Weiterentwicklung sein könnte?

Sehen Sie selbst!


Zum Studienprogramm können zugelassen werden:

– Absolventen eines Hochschul- bzw. Fachhochschulstudiums, vorzugsweise der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften oder Jura

– Absolventen der Studiengänge Bankfachwirt, Bankbetriebswirt oder Management-Studium,

– Absolventen der Studiengänge Versicherungsfachwirt oder Versicherungsbetriebswirt,

– Absolventen der Studiengänge Fachberater für Finanzdienstleistungen und Fachwirt für Finanzberatung

– Absolventen von Studiengängen der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien sowie der Berufsakademien

– Personen mit nachgewiesener einschlägiger dreijähriger Berufserfahrung im Bereich Privatkundenberatung, Finanzplanung und Vermögens- bzw. Anlageberatung.

Vor Beginn der Weiterbildung findet eine schriftliche Basisprüfung statt.

Das erfolgreiche Bestehen ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Weiterbildung zum Financial Planner.