MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

MLP erstmals für zwei Jahre in Folge Hauptsponsor des USC Heidelberg

  • Engagement für die beiden kommenden Spielzeiten verlängert
  • Saisoneröffnung mit Spiel gegen Erstligisten im September
Heidelberg, 16. Juni 2011 – Der unabhängige Finanz- und Vermögensberater MLP hat seinen Sponsoringvertrag mit dem Basketballverein USC Heidelberg um zwei Jahre verlängert und engagiert sich somit für die beiden kommenden Spielzeiten als Hauptsponsor. Die Fortführung des Vertrags im zweiten Jahr ist erfolgsabhängig. Bisher wurde der Vertrag jährlich erneuert.

„Mit der Vertragsverlängerung fördern wir den Basketball in der Metropolregion Rhein-Neckar kontinuierlich und leisten einen Beitrag, dass diese Sportart auf hohem Niveau bleibt“, sagt Dr. Uwe Stuhldreier, Marketingleiter bei MLP.

„Wir freuen uns, MLP auch in der kommenden Saison an unserer Seite zu haben“, sagt Harald Rupp vom Organisationsteam des USC Heidelberg. „Der USC wird alles dafür tun, diese Partnerschaft erfolgreich fortzuführen.“

MLP unterstützt den Verein bereits seit 1999 als Hauptsponsor und wird wie gewohnt unter anderem mit seinem Logo auf den Trikots sichtbar sein. Der USC Heidelberg spielt in der 2. Basketballbundesliga (ProA) und ist achtmaliger Deutscher Meister sowie zweifacher Pokalsieger. Zur Saisoneröffnung Mitte September 2011 ist ein großes Event mit einem Spiel gegen einen Erstligisten geplant.

MLP engagiert sich in besonderem Maße für den Sport in der Metropolregion Rhein-Neckar. Neben dem Sponsoring für den USC Heidelberg und den Mannheimer Dämmermarathon unterstützt der Finanz- und Vermögensberater auch das MLP Radteam U23 als Titelsponsor. Auf bundesweiter Ebene ist MLP als Titelsponsor beispielsweise für die Deutschen Hochschulmeisterschaften und für die MLP Golf Journal Trophy aktiv.