MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

MLP Studentenwohnreport 2019

MLP und das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) haben die Ergebnisse des MLP Studentenwohnreports 2019 am 25. September 2019 im Rahmen einer Online-Pressekonferenz vorgestellt. Der MLP Studentenwohnreport geht aus dem Studentenwohnpreisindex hervor, den das IW seit 2016 regelmäßig ermittelt.

Online-Pressekonferenz am 25. September 2019
mit Prof. Dr. Michael Voigtländer, Leiter des Kompetenzfelds Finanzmärkte und Immobilienmärkte am Institut der deutschen Wirtschaft (IW) und Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandsvorsitzender von MLP

Zur Aufzeichnung

Wohnungsmarkt für Studierende spitzt sich weiter zu – Mieten überall auf Rekordniveau, Verschärfung vor allem in Großstädten

  • Mieten erreichen in allen untersuchten 30 Hochschulstädten neue Rekorde – extreme Steigerung in Darmstadt, Frankfurt, Berlin und Konstanz
  • Mehrheit der Studierenden verzeichnet stagnierendes Nettoeinkommen – Preisanstiege treffen diese besonders hart
  • Wohnzuschlag im BAföG-Höchstsatz reicht in mehr als zwei Dritteln der Hochschulstädte nicht für studentische Musterwohnung, in München können sich Studierende davon nur 16 Quadratmeter (kalt) leisten

Zur Pressemitteilung

Weitere Informationen