MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

CIO Klaus Strumberger verantwortet zusätzlich die Vertriebsapplikationen

  • MLP führt IT und Vertriebsapplikationen in einem Bereich zusammen
  • Optimierte Wertschöpfung durch engere Verzahnung
Wiesloch, 18. März 2013 – Klaus Strumberger, Chief Information Officer (CIO), übernimmt zum 1. April 2013 neben seinem bisherigen Aufgabenbereich die Verantwortung für die Vertriebsapplikationen bei MLP. In dieser Funktion berichtet er wie bislang an Finanzvorstand Reinhard Loose.

Damit stärkt MLP das Business-IT-Alignment, also die enge Abstimmung von IT und Fachbereichen, weiter – insbesondere im für MLP sehr wichtigen Bereich der IT-basierten Vertriebsunterstützung. Darüber hinaus hat MLP ein Business-IT-Alignment-Board eingeführt, in dem sich die IT auf strategischer Ebene intensiv mit allen relevanten Fachbereichen austauscht.

„Mit der engeren Verzahnung von Vertriebsapplikationen und IT sowie der Einführung des neuen Business-IT-Alignment-Boards haben wir eine wichtige Grundlage gelegt, dass Fachanforderungen und die spätere Umsetzung noch besser ineinander greifen“, sagt Klaus Strumberger.

Klaus Strumberger ist seit 1994 für MLP tätig. Seit 2005 verantwortet der Diplom-Informatiker als CIO die IT.

Pressemitteilung zum Download (PDF, 45KB)