MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

MLP bietet neues Sachversicherungspaket speziell für Studierende

  • Unfall-, Hausrat-, Privathaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung in einer Produktlösung gebündelt
  • Tochterunternehmen DOMCURA hat als Assekuradeur das Angebot konzipiert

Wiesloch, 2. August 2019 – Der Finanzdienstleister MLP bietet ein neues Sachversicherungspaket speziell für seine jungen Kunden. „MLP StartSurance“ bündelt Unfall-, Hausrat-, Privathaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung. Somit besteht ein übergreifender Versicherungsschutz für typische Risiken, denen ein Studierender ausgesetzt ist. Durch die Bündelung bietet die Lösung ein im Marktvergleich sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem ist eine tägliche Kündigung möglich. Der Vertragsabschluss ist für Studierende und Auszubildende bis zum 31. Geburtstag möglich, die Laufzeit endet spätestens zum 36. Geburtstag.

„Jungen Beraterinnen und Beratern bietet ‚MLP StartSurance‘ mit dem besonderen Zuschnitt des Produkts eine hervorragende Möglichkeit, um mit ihrer studentischen Zielgruppe ins Gespräch zu kommen und eine passgenaue Lösung für deren Absicherungsbedürfnisse anzubieten“, sagt Michael Schwarz, Leiter Sachversicherungen bei MLP.

Entwickelt hat MLP das Produkt gemeinsam mit dem zum Konzern gehörenden Assekuradeur DOMCURA. In dieser Rolle hat DOMCURA mit verschiedenen Versicherern attraktive Bedingungen und Konditionen ausgehandelt und in dem Konzept gebündelt.

Seit 2017 hat MLP den Hochschulbereich deutlich gestärkt. Ziel ist es, die Neukunden- und Beratergewinnung deutlich zu beschleunigen.