MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

Dr. h. c. Manfred Lautenschläger

Dr. h. c. Manfred Lautenschläger

Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der MLP SE

Herr Dr. h.c. Manfred Lautenschläger war seit Mai 1999 Mitglied des Aufsichtsrats der MLP SE (vormals MLP AG), dessen Vorsitz er von 1999 bis 2008 innehatte.

Der Aufsichtsrat der MLP SE hat Herrn Dr. h.c. Manfred Lautenschläger am 14. Juni 2018 zu seinem Ehrenvorsitzenden ernannt.

Beruflicher Werdegang

2008 Verleihung der Ehrendoktorwürde, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg
2002 Gründung der Manfred Lautenschläger Stiftung gGmbH
2000 Berufung in den Universitätsrat der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg
1998 Verleihung der Ehrensenatorwürde, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg
1984 – 1999 Vorsitzender des Vorstands der MLP AG nach Umwandlung in eine Aktiengesellschaft
1971 Gründung der Marschollek, Lautenschläger und Partner KG

Ausbildung

1969 Abschluss: 2. Staatsexamen
1959 – 1964 Studium der Rechtswissenschaften, Heidelberg, Freiburg, Hamburg