MLP

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Website optimal zu nutzen.

browser update

Inhalt

Jahrespresse- und Analystenkonferenz 2020

FY 2019: MLP erreicht Finanzziele und legt die strategische Basis für künftiges Wachstum

Zur Pressemitteilung

  • Gesamterlöse steigen um 6,4 Prozent auf 708,8 Mio. Euro und erreichen neuen Höchststand
  • EBIT mit 47,1 Mio. Euro über dem Vorjahr und damit voll im prognostizierten Zielbereich (EBIT 2018: 46,4 Mio. Euro)
  • MLP profitiert von der Verbreiterung des Geschäftsmodells in den vergangenen Jahren und wächst 2019 in sämtlichen Beratungsfeldern
  • Dynamisches Q4: Gesamterlöse legen um 8,8 Prozent zu, besonders starke Zuwächse in der Immobilienvermittlung (plus 70,9 Prozent) und im Vermögensmanagement (plus 27,8 Prozent)
  • Zahl der Berater steigt auf Jahressicht gegen den Markttrend deutlich um 53 – Größenordnung wie zuletzt vor 13 Jahren
  • Vorstand schlägt eine Steigerung der Dividende auf 21 Cent pro Aktie vor (2018: 20 Cent)
  • Ausblick: MLP profitiert von den initiierten Weiterentwicklungen vor allem im Hochschulbereich und im Immobiliengeschäft – deutlicher EBIT-Anstieg auf 75 bis 85 Mio. Euro bis Ende 2022 geplant

Präsentationen

Präsentation Journalisten zum Jahresendergebnis 2019 (PDF, 792KB)

Dr. Uwe Schroeder-Wildberg (Vorstandsvorsitzender)
Reinhard Loose (Finanzvorstand)
Präsentation Analysten zum Jahresendergebnis 2019 (PDF, 774KB)

Dr. Uwe Schroeder-Wildberg (Vorstandsvorsitzender)
Reinhard Loose (Finanzvorstand)

Webcasts

Jahrespressekonferenz am 05. März 2020, 10 Uhr
Dr. Uwe Schroeder-Wildberg (Vorstandsvorsitzender)
Reinhard Loose (Finanzvorstand)
Zur Aufzeichnung
Analystenkonferenz am 05. März, 14 Uhr
Dr. Uwe Schroeder-Wildberg (Vorstandsvorsitzender)
Reinhard Loose (Finanzvorstand)
Zur Aufzeichnung

Einzelportraits der Vorstandsmitglieder finden Sie in unserer Mediathek

Berichte

Präsentationen

Webcasts